Berufsunfähigkeitsversicherung.jpg
Alexander Backhaus- Unabhängiger Versicherungs-& Finanzmarkler bei onecept

Alexander Backhaus

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler

Berufsunfähigkeitsversicherung

Wer vorübergehend oder dauerhaft aufgrund von Krankheiten oder Unfallfolgen nicht mehr arbeiten kann, braucht Geld. Denn die monatlichen Kosten laufen weiter und die müssen finanziert werden. Wer sich dabei auf den Gesetzgeber verlässt, gerät in der Regel in finanzielle Schwierigkeiten. Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung werden finanzielle Lücken geschlossen.

An wen richtet sich dieses Themenfeld

Grundsätzlich an alle. Es wird empfohlen sich schon frühzeitig gegen die finanziellen Folgen einer BU zu versichern, beispielsweise schon als Azubi oder Student. Gerade bei Selbstständigen oder Freiberufler ist zu beachten, dass eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente in vielen Fällen nicht greift, da keine Beiträge in den Topf der gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt worden.

Hier gilt das Motto: Erstmal ein Fuß in der Tür haben! Somit kann man als junger Mensch einen günstigeren Tarif bekommen und den Versicherungsschutz in der Zukunft ggfs. anpassen. Kommen nach Abschluss Unfälle oder Krankheiten hinzu, müssen diese nicht nachgemeldet werden und erschweren nicht den Versicherungsschutz.

Kommen Sie gerne auf mich zu. Und wir sprechen in einem unverbindlichen Gespräch über ihre Vorhaben und Wünsche und wie diese zu realisieren sind.

Leistungen der Gesetzlichen Erwerbsminderungsrente

  • Volle Erwerbsminderungsrente bei unter 3 Stunden tägliche Erwerbsfähigkeit

  • Halbe Erwerbsminderungsrente 3 bis unter 6 Stunden tägliche Erwerbsfähigkeit

  • Keine Erwerbsminderungsrente bei über 6 Stunden tägliche Erwerbsfähigkeit

  • Kein Berufsschutz

 

Der Gesetzgeber leistet eine halbe oder volle Erwerbsminderungsrente für alle Personen die nach dem 02.01.1961 geboren sind. Diese Gelder werden aus dem Topf der gesetzlichen Rentenversicherung geleistet.

Wird eine halbe Erwerbsminderung anerkannt erhält man ca. 15% des letzten Bruttogehaltes als fortlaufende Rentenzahlung – bei einer vollen Erwerbsminderungsrente ca. 30%. Bei einem Bruttogehalt von 2000€ also zwischen 300€ und 600€.

Die Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Kurzübersicht Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Prämie ist abhängig vom Einstiegsalter und Beruf

  • Je höher die BU-Rentenhöhe desto mehr kostet der Tarif im Allgemeinen

  • Der Gesundheitsstatus kann je nach Vorerkrankung(en) mit eingepreist werden

Der eigene Beitrag ist abhängig vom Einstiegsalter, dem gewünschten Endalter der BU-Versicherung, der gewünschten BU-Rentenhöhe, der eigenen Berufsgruppe bei Einstieg in den Tarif und dem individuellen Gesundheitszustand.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich im Zweifel eine anonymisierte Voranfrage mit dem individuellen Status bei mehreren Gesellschaften anzufragen. Da Versicherer unterschiedliche Annahmerichtlinien haben, können somit häufig bessere Ergebnisse erzielt werden.

Laut Statistik der Deutschen Rentenversicherung stellen fast 24% aller deutschen Arbeitnehmer einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente.

Laut dem Analysehaus Morgen & Morgen (Stand 05/2017) haben psychische Erkrankungen und Nervenkrankheiten in den letzten Jahren am stärksten zugenommen. Diese liegen bei 31,32%. An zweiter Stelle folgen Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsappartes mit 21,01%. Sonstige Erkrankungen machen 14,62% aus. Krebserkrankungen u.ä. liegen bei 15,93%. Unfälle nehmen rund 9,39% und Erkrankungen des Herzens und des Gefäßsystems 7,72% ein.

Meine Beratung ist immer 100% unabhängig, persönlich und kostenfrei.

onecept 

Finanz & Versicherungsmakler

Alexander Backhaus

Johannesstr. 46

53225 Bonn

Tel.: 0228 - 85448504

Mail:kontakt@onecept.de

Geschäftszeiten

Mo-Fr: 9:00-18:00

Termine außerhalb der Geschäftszeiten können individuell abgestimmt werden.

Mit Klick auf "Senden" stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zur Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. 

Vereinbaren Sie einen persönlichen Online-Termin. Ganz unkompliziert und bequem per Bildschirmübertragung und Telefon

Häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit